Das ZURIGA Team

Service + Reparatur, Store Zürich

Alena Schubiger

Ein Wirbelwind. Diese Beschreibung passt wohl am besten zu Alena. Sie ist voller Energie und Tatendrang. Egal ob beim Spanisch- und Gebärdensprache lernen oder beim Klettern: Sie ist immer mit 100% dabei. Die gelernte Velomechanikerin arbeitet seit Oktober 2021 bei uns. Sie repariert deine ZURIGA und berät dich an anderen Tagen im Store.

Mail an Alena
Store Zürich

Angelo Schuler

Seit Angelo denken kann, kann er es eigentlich gut mit Menschen. Seine ersten Kaffee-Erfahrungen sammelte er als Barista in einem Café in Zürich. Diese Kombi fanden wir toll. Und Angelo fand uns cool. Deswegen arbeitet er jetzt bei uns im ZURIGA Store und hilft dir bei all deinen Fragen rund um deine ZURIGA.

Mail an Angelo
Montage

Bikash Bhomjan-Tamang

Bikash kann zaubern. Er lässt Sachen verschwinden und hinter deinem Ohr wieder auftauchen. Bei uns in der Manufaktur lässt er zum Glück keine Maschinen verschwinden, sondern lässt diese entstehen. Er arbeitet bei uns im Montage-Team, wo ihm seine flinken Finger beim Zusammenbauen der Espressomaschine oder Kaffeemühle zugutekommen.

Mail an Bikash
HR & Kultur

Dana Behrens

Dana hätte eigentlich alle Voraussetzungen für ein bequemes Konzern-Leben gehabt: Abschluss in St. Gallen, Nachwuchsprogramm bei der Grossbank und dann beim Headhunter globale Executive Stellen besetzt. Doch dann wuchs ihr Interesse für Coaching und für die Dynamik in Jungunternehmen. Zwei Themen, die’s bei ZURIGA jeden Tag gibt, vermutete Dana. Wir haben ja gesagt.

Mail an Dana
Produkt

Ermir Binakaj

Als Volkswirtschaftler hatte Ermir eigentlich die Diplomatie gereizt – allerdings waren ihm die Abläufe im Staatsekretariat dann doch zu langsam. Darum ging er zur Nationalbank und von dort weiter in die Fintech-Industrie.

Bei ZURIGA baut Ermir jetzt ein Produkt-Team auf und gründet dann, wenn er das abgeschlossen hat, eine neue Partei. Das Programm wird sozial sein und auch liberal – und vor allem voller Quervergleiche aus dem Fussball.

Mail an Ermir
Customer Service & Service Design

Eva Schüpbach

Eva ist eigentlich Industrie Designerin. Nach dem Studium hat sie Rucksäcke und medizinische Geräte gestaltet. Dabei hat sie gemerkt, dass sie das Gestalten von Kundenerlebnissen und die Arbeit mit Menschen fast noch mehr interessiert. Perfekte Voraussetzungen also für unseren Customer Service.

Mail an Eva
Montage

Eva Kardali

Es gibt doch diese ruhigen Personen. So eine ist Eva. Sie ist gelernte Köchin. Nach einigen Jahren im Wusel der Küche hatte sie genug. Sie tauscht Kochlöffel gegen Schraubenzieher und Bohrmaschine. Das war 2020. Seither arbeitet sie bei uns in der Produktion. Sie kocht immer noch sehr gerne und gut. Und am liebsten für ihre Familie.

Mail an Eva
Montage

Flavio Gerster

Die Chance, dass du eine ZURIGA zu Hause hast, die Flavio montiert hat ist gross. Viele der ersten Maschinen sind nämlich durch seine Hände gegangen. Flavio ist ein sehr sorgfältiger Mensch. Und mit genau dieser Sorgfalt kümmert er sich – neben deiner ZURIGA – um seine Bienenvölker und seine Hochstämme. Ah – und Flavio ist der lebende Beweis, dass du kein Kaffeetrinker sein musst, um bei uns zu arbeiten.

Mail an Flavio
Entwicklung

Gregory Richard

Gregory ist ETH-Maschinenbauingenieur und er ist auf Effizienz bedacht. Oft fragt er sich: Wie kann man das noch besser machen? Das ist als Squash-Gegner:in meistens zum Verzweifeln – als ZURIGA Besitzer:in allerdings durchaus von Vorteil.

Mail an Gregory
Operations, Legal & Compliance

Ivo Engeler

Ivo wollte damals eigentlich an die Kunsthochschule. Dort haben sie ihn aber nicht genommen. Er sagt, «weil zu progressiv». Das war ein Glücksfall, weil er dann beim Studium an der ETH mit Moritz eine Labor-Kleinkläranlage betreiben musste. Das wiederum muss prägend gewesen sein, weil jetzt machen die beiden ja was mit Kaffee – und der ist auch braun. Ivo leitet die Operations bei ZURIGA – «überhaupt nicht progressiv» meint er. 

Mail an Ivo
Montage

Kemal Karaca

Wenn sich Menschen bei uns bewerben, dann lassen wir uns selbstverständlich nicht vom Namen beeinflussen. Wobei das bei Kemal gelogen ist. Ein Name, wie der schönste Zungenbrecher – wir mussten ihn einladen. Seither gehört Kemal fest zum Montageteam und ist der beste Beweis, dass ehemalige Maurer die besten Cartoon-Zeichner sind.

Mail an Kemal
Montage

Kerima Moshe

Kerima weiss, welcher Grünkaffee sich für die traditionelle äthiopische Kaffeezeremonie eignet. Und sie weiss Bescheid über die neusten Transfer-Gerüchte bei Manchester United. Es lohnt sich also doppelt, ab und zu mit dem Montageteam Kaffeepause zu machen.

Mail an Kerima
Store Zürich

Kevin Marti

Wenn dich jemand mit einem verschmitzten Lächeln im Store Zürich begrüsst und dich mit einer ruhigen, interessierten Art berät, dann stehst du vermutlich vor Kevin. Neben seinen Einsätzen im Store studiert er Soziologie. Und man munkelt, dass er insgeheim der beste Badmintonspieler von ZURIGA sei.

Mail an Kevin
Montage

Lenka Durovcova

Lenka ist gut darin, etwas zusammenzubauen. Sie hat schon Autobremsen, Kühlschränke, Zahn-Implantate und einige 3’000er Puzzles zusammengebaut. Eine ZURIGA mit 318 Teilen ist also kein Problem für Lenka.

Mail an Lenka
Logistik

Ludmila Fejk

«Žúr» ist das slowakische Wort für «Feiern». Das passt eigentlich ziemlich gut. Weil Ludmila ist nicht nur die Zuverlässigkeit in Person, sondern bringt auch ziemlich viel Žúriga-Stimmung ins Logistik-Team.

Mail an Ludmila
Store Zürich

Mali Kretz

Wenn du in den Store kommst, kümmert sich Mali von A bis Z um dich. Das Ganze macht sie mit dieser urbanen, sympathischen Coolness. Mit ihr möchte man sich auf einen guten Kaffee treffen und etwas quatschen. Eigentlich ziemlich egal wo und über was. Am liebsten aber im Store über ZURIGA Produkte. Aber das ist nur unsere Sicht der Dinge.

Mail an Mali
Design

Manuel Summermatter

Manuel hat sich gar nie bei ZURIGA beworben. Nach dem Studium heuerte er bei Hannes Wettstein, This Weber und BrunnerMettler an – und wollte dann etwas Neues aufbauen. Davon haben wir Wind gekriegt. Jetzt baut Manuel hier das ZURIGA Design Team auf.

Mail an Manuel
Entwicklung

Manuel Bianchi

Manuel hat schon Glas in der Mikrowelle geschmolzen. Genau wegen dieser Freude am Experimentieren gibt es vermutlich keine Fertigungsmethode im Schweizer Maschinenbau, von der Manuel noch nie gehört hat. Falls doch: Wir offerieren für jede einen Espresso. Zu seinem Hintergrund: Manuel kommt aus dem technischen Formenbau und hat anschliessend Produktdesign studiert.

Mail an Manuel
Logistik

Marie Strohschein

Marie arbeitet bei ZURIGA in der Logistik und verbreitet dort ab halb sieben gute Laune. Zwei Dinge gibt es nur, die ihr den Spass verderben: wenn zu wenig Zucker da ist und wenn der ZSC unnötig verliert. Beim ersten wissen wir uns zu helfen, beim zweiten hoffen wir auf die Nachfolger von Matthias Seger.

Mail an Marie
IT, Kommunikation

Michael Eugster

Michael ist unser Team-Kaffee-Nerd. Es vergeht kaum eine Espresso Pause, ohne dass er etwas zu den Kaffeebohnen, dem Mahlgrad oder den kleinen Kniffs beim Kaffeemachen sagen kann. Er weiss einfach viel zum Thema Kaffee. Wenn er uns also nicht gerade die Kaffeewelt erklärt, kümmert sich Michael um unsere Website. Er schaut, dass du deine ZURIGA online bestellen kannst. Und das möglichst angenehm. Zudem hat er praktisch alle Fotos und Videos auf der Website realisiert.

Mail an Michael
Finanzen

Michelle Rüegg

Um halb fünf aufstehen, bei minus 10° loslaufen, erstmal über den Gletscher und dann in den Vorstieg. Ziemlich genau so sieht der perfekte Sonntagmorgen aus für Michelle. Eigentlich ist sie ETH Maschinenbau-Ingenieurin und hat dann irgendetwas mit Optik und KI gemacht. Dann hatte sie Lust auf Startup und hält jetzt die Finanzen hier zusammen – mit genau derselben Sorgfalt, wie die Seile beim Bergsteigen.

Mail an Michelle
Store München

Moritz Mann

Moritz war in seinem früheren Leben Dentaltechniker. Das tönt eher einsam und war es auch. Darum hat er in einem der besten Restaurants der Stadt angeheuert. Dort haben wir ihn getroffen und schüchtern gefragt, ob er unseren Store in München starten möchte. Es hat sich gelohnt.

Mail an Moritz
Geschäftsführer

Moritz Güttinger

Moritz war nicht zufrieden mit seiner Espressomaschine damals. Darum hat er sie aufgeschraubt. Was er da entdeckte, hat ihn überrascht. Genau das war der Start von ZURIGA.

Mail an Moritz
Store München

Nadja Kaiserseder

Mit Nadja lässt sich vortrefflich über Kaffee reden. Interessanter wird es aber, wenn man über die letzte Premiere am Opernhaus, über das Aufwachsen in einer chinesischen Millionenmetropole oder über die sprachlichen Feinheiten von Mandarin unterhält. Ist alles möglich mit Nadja – gerne auf Deutsch, Englisch oder eben: Mandarin.

Mail an Nadja
Design

Nathanael Boell

Ein Kaffeetrinker war Nathanael nicht. Ein Zürich-Fan aber schon. Also haben wir ihn aus dem Norden Schwedens zu uns geholt und zu einem Kaffeetrinker gemacht. Als Industriedesigner ist Nathanael dafür verantwortlich, dass die Maschine gut aussieht - und unser neuer Store in Berlin auch.

Mail an Nathanael
Store München

Paul Nonnenmacher

Paul kann gut mit Menschen und als gelernter Stuckateur auch gut mit Maschinen. In unseren Store in München passt er also sehr gut. Als Halb-Italiener kennt er sich ziemlich gut aus mit Kaffee – und weiss den entscheidenden Kniff für die allerbeste Carbonara.

Mail an Paul
Facility Management

Raphael Prager

Raphi? Wir brauchen eine neue Küche, Raphi? Wir vergrössern unsere Produktionsstätte, Raphi? Im Store braucht es neue Bilder, Raphi? … Egal, was für ein Anliegen wir in der Manufaktur und in den Stores haben, Raphael kümmert sich darum. Mit seiner ruhigen Art bringt ihn aber auch (fast) nichts aus der Fassung – zumindest bis jetzt. Raphael studiert neben ZURIGA Facility Management in Wädenswil.

Mail an Raphael
Store Zürich

Saskia Widmer

Saskia hat vermutlich schon ziemlich jeden Job einmal gemacht. Sie war erst Bankerin, dann eine gut gebuchte Fotografin. Als sie davon genug hatte, heuerte sie beim besten Bäcker der Stadt an, bis irgendwann der Berg rief und sie als Hotelière ins Münstertal zog. Wir konnten sie wieder nach Zürich locken. Jetzt schmeisst sie hier unseren ZURIGA Store.

Mail an Saskia
Entwicklung

Silvan Heggli

Du kennst sicher diese Kaffeevollautomaten. Die mit den Touchscreens. Die Grossen, die zum Teil in Restaurants oder Cafés stehen. Silvan hat vorher solche Kaffeemaschinen für internationale Firmen entwickelt. Irgendwann wollte er aus den Mühlen der grossen Kaffeehausketten raus. Seit dann ist Silvan bei uns. Hier hält er alle Fäden unserer Entwicklungsabteilung zusammen und ist in den verschiedenen Entwicklungsprozessen involviert.

Mail an Silvan
Entwicklung

Stefan Seiterle

Stefans zweijährige Tochter drückt zuhause alle Knöpfe. Beim Wasserkocher, bei der Spülmaschine und natürlich auch bei der ZURIGA. Ein bisschen kann sie also schon selbst Espresso machen. Hier bei uns in der Entwicklung aber darf Stefan die Knöpfe drücken. Als ETH-Maschinenbau-Ingenieur sorgt er dafür, dass deine Maschine richtig funktioniert.

Mail an Stefan