Testen in der Quarantäne

News von ZURIGA
1. April 2020

UPDATE: Die Testpakete gingen weg wie warme Weggli und sind derzeit ausverkauft.

Leider bleibt unsere Manufaktur vorerst für Besucherinnen geschlossen – aber wir tun alles, damit du unsere Maschine trotzdem anschauen, testen und weiterhin kaufen kannst. Die Frage ist: Wie fest willst du sie?


Ich bin hin- und hergerissen.

Die ZURIGA kannst du dir auch nach Hause holen. Ihren Nussbaum-Siebträger streicheln. Und den frisch gebrühten Espresso verkosten. Dazu senden wir dir ganz einfach eine Testmaschine. Wie geht’s?

  1. Bestelle eine Test-Maschine in unserem Shop.
  2. Du erhältst ein Bestätigungsmail mit Link zum Leihschein. Diesen füllst du aus und legst eine Passkopie bei
  3. Wir senden dir eine ZURIGA, die eingestellte Eureka-Mühle und etwas Kaffee zum Test nachhause. Kostenlos und mit Rücksende-Etikett.
 

 

Lieber aus der Ferne.

Schau dir unseren Facebook-Livestream an. Wir stellen die ZURIGA so vor, wie wir es auch bei uns in der Fabrik tun. Du erfährst, wie die Maschine aufgebaut ist, wie du sie bedienst und zum perfekten Espresso gelangst.

Live-Seminar-Termine


Praktisch schon gekauft.

Letzte Zweifel räumt dir Tizian gerne telefonisch (044 521 21 54) oder per Mail (info@zuriga.ch) aus. Ansonsten:

Kaffeemaschine bestellen