Neue Jobs in Kommunikation, Marketing und Engineering. Offene Stellen

Produktentwicklung, Entwicklungsingenieur*in Mechanik
Zürich, 80-90%

 

Deine Aufgaben

  • Es ist kurz vor 9 Uhr. Du bist eben angekommen in der Manufaktur, den Cappuccino bereits in der Hand. Jetzt sortierst du deinen Tag. Nebenan in der Montagestrasse diskutieren sie über einen Fehler beim Erhitzeraggregat. Unsere Produktionspartnerin hat ein neues Drehfräs-Center gekauft. Offenbar ging beim Transfer auf die neue Maschine etwas schief. Für ZURIGA sieht das nach einem gröberen Problem aus, das ganze Produktionslos ist betroffen, die Montage hier in der Manufaktur droht bereits in 2 Wochen stillzustehen. Du übernimmst den Lead, erstellst eine kurze Lagebeurteilung und startest ein Projekt. Dein Ziel: Einen Produktionsunterbruch vermeiden, weil draussen warten Kundinnen ungeduldig auf ihre bereits bestellte Kaffeemaschine.
  • Am Nachmittag hast du zu einem Workshop eingeladen. Du verantwortest das Teilprojekt Hydraulik bei der neuen ZURIGA Semi-Gastromaschine. Du hast ein technisches Konzept erarbeitet, im CAD aufgebaut, die Prototypen drucken lassen und jetzt ein erstes Funktionsmuster aufgebaut. Jetzt brauchst du Feedback. Du stellst deine Ideen dem Engineering Team vor. Ebenso eingeladen hast du zwei Leute vom Store Team. Die kennen unsere Kund*innen am besten.

 

Du*

  • Du arbeitest seit mindestens 3 Jahren bei einem Engineering-Dienstleister oder in der Entwicklungsabteilung eines Geräteherstellers.
  • Du hast einen Hochschulabschluss in Maschinentechnik oder etwas ähnliches.
  • Du kannst dich schnell in ein Thema einarbeiten. Du weisst aber ebenso, dass man nicht alle Details kennen muss, um die richtigen Entscheide zu fällen.
  • Du präsentierst uns deine Ideen so klar, dass wir sofort darüber diskutieren und am Ende der Besprechung entscheiden können.
  • Du kennst die gängigen Metall- und Kunststoffmaterialien sowie deren Fertigungstechnologien und weisst, was prozessstabil hergestellt und montiert werden kann.
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Lieferanten und externen Partnern und kannst mit diesen in Deutsch und Englisch kommunizieren. Wenn du auch noch Italienisch sprichst, steht dem baldigen Besuch bei einem der Produktionspartner im Piemont eigentlich nichts mehr im Wege.

 

ZURIGA

  • Wir sind ein junges, frisches und vor allem wertegetriebenes Unternehmen. Wir sind nah, einfach und demütig. Wir lieben die dynamischen Entscheide genauso wie unser traditionelles Handwerk. Wir mögen keine Gärtchen, dafür den offenen Austausch und den Wettbewerb der Ideen. Bei uns arbeiten alle Teilzeit. Weil wir nicht nur leidenschaftlich Kaffeemaschinen bauen, sondern auch Kleider schneidern, jurassische Obstbäume pflegen, Gedichte schreiben oder heruntergekommene Häuser wiederaufbauen.
  • Du wirst Aufgaben haben, die dir Spass machen. Du wirst aber ebenso Projekte vorantreiben, die zäh, mühsam und nervenaufreibend sind. Wir sind im Umgang locker und kollegial – und meinen das auch so. Das soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir uns in einem hart umkämpften Markt bewegen. Und dass wir es in der Sache verdammt ernst meinen.

 

Bewerben

  • Wir wollen wissen, wer du bist und warum wir dich auswählen sollen. Unsere Idealvorstellungen (siehe *) sind vermutlich überrissen. Sie sollen dich auf keinen Fall vom Bewerben abhalten. Je kürzer desto besser, am liebsten nur mit Lebenslauf und einem Zweiminuten-Video an jobs@zuriga.ch. Dein Interesse und deine Daten behandeln wir selbstverständlich mit absoluter Diskretion und nach den neusten Datenschutzrichtlinien.
  • Bei Fragen meldest du dich am besten direkt bei Reni: reni.diggelmann@zuriga.ch, 044 521 21 62