ZURIGA entfetten

Maschine & Pflege von ZURIGA
Zuletzt aktualisiert: 24. August 2020

ZURIGA-Entfetter

Kaffeeablagerungen sollten regelmässig aus der Brühgruppe und dem Siebträger entfernt werden. Wir empfehlen, einmal im Monat zu entfetten. Du benötigst dazu Reinigungstabletten, das Blindsieb sowie eine grosse Tasse.

ZURIGA Entfetter, Blindsieb, Siebträger

Entfetten: So geht's

 

  1. Verwende ein Reinigungsmittel, das für Espressomaschinen empfohlen ist. Wir empfehlen unsere Entfetter-Tabletten.
  2. Entferne das vorhandene Sieb aus dem Siebträger und setze das Blindsieb (geschlossenes Sieb) ein.
  3. Lege drei Reinigungs-Tabletten in das Blindsieb und spanne den Siebträger ein.
  4. Fülle den Wassertank mit Wasser und schalte die Maschine ein. Lass sie vollständig aufheizen.
  5. Starte den Bezug (Bezug-Schalter drücken). Aus dem Siebträger tritt kein Wasser aus. Nach 10 Sekunden stoppen (Bezug-Schalter erneut drücken). Weiss-brauner Schaum schiesst in die Auffangschale. 10 Sekunden warten.
  6. Wiederhole den vorhergegangenen Schritt 7x.
  7. Entferne den Siebträger und spüle ihn aus. Leere die Auffangschale und setze sie wieder in die Maschine ein. Stell die grosse Tasse unter die Dusche. Befülle den Wassertank erneut mit Wasser und spüle weitere 10 Sekunden.
  8. Den ersten Kaffee aus der Maschine sollte man wegschütten. Danach ist die ZURIGA parat für die nächsten Tausend Espressi.

 

Kein Pflegemittel mehr zu Hause?

Pflegemittel
Entfetter – 12 Monate

20,00 CHF

Pflegemittel
Pflegeset – 6 Monate

20,00 CHF

Pflegemittel
Pflegeset – 12 Monate

30,00 CHF

Pflegemittel
Entkalker – 12 Monate

20,00 CHF