Neuer Job als Journalistin, Ingenieurin, im Finance oder als Service Designer – zurzeit haben wir Stellen ausgeschrieben wie noch nie. Bitte weitersagen!

Kaffee machen

Mahlgradempfehlungen für die ZURIGA G2

8. Juli 2022

Richtig gemahlener Kaffee ist der Schlüssel zu perfektem Espresso. Und: Jeder Kaffee muss auf seinem eigenen, individuellen Mahlgrad gemahlen werden. Falls ihr euch das Tüfteln um die richtige Korngrösse ersparen wollt, empfehlen wir euch in diesem Beitrag 25 Kaffees und den dazugehörigen Mahlgrad.

Zu den Testresultaten

 

Welche Kaffees haben wir getestet?

Karte in neuem Tab öffnen

In unserer Auswahl sind 25 Kaffees aus Schweizer Röstereien gelandet. Weil die Lieferketten beim Grossverteiler lang und frische Bohnen eine Bedingung für perfekten Espresso sind, haben wir ausschliesslich Kaffees aus kleinen und mittleren Röstereien getestet.

Weshalb muss Kaffee frisch geröstet sein?

 

 

Wie haben wir getestet?

Die richtige Pulver- und Kaffeemenge haben wir mit einer Präzisionswaage bestimmt. Gebrüht wurde natürlich mit einer ZURIGA E2 und unserem Standard-Brührezept:

  • Sieb: Doppelsieb
  • Pulvermenge: 18 Gramm
  • Kaffeemenge: 36 Gramm
  • Brühzeit: 25-30 Sekunden

Damit wir unsere Änderungen nachvollziehen konnten, änderten wir immer nur ein Parameter und hielten alle anderen Faktoren gleich. Druck und Temperatur sind bei den ZURIGA Kaffeemaschinen bereits fix eingestellt. Deshalb verstellten wir beim Einstellen der Kaffeemühle für Espresso nur den Mahlgrad.

Wie stelle ich die ZURIGA G2 für einen Espresso ein?

 

Test-Resultate

Resultate in neuem Tab öffnen

 

Ist dein Lieblingskaffee auf dieser Liste nicht aufgeführt? Sende uns ein Muster in die Manufaktur (mind. 250 g), wir machen den Test – und ergänzen!